back back back back back back
Hinter dem Horizont
News

Termine. Spielzeiten. Aktuelles.


Im Rahmen eines Wildnis-Tages im Theater Baden-Baden(D), kann man unter anderem unseren Film sehen. So 26.april, 17h
theater.baden-baden.de/news/details/wildnis-tag-am-26-april/2ad449206acb1fab61ab1634655d7d53/


10.04.2014 vom 24.-28.Mai läuft Hinter dem Horizont im Kiwi Treff 4 in Werdenberg SG
www.kiwikinos.ch/derbesonderefilm


12.02.2014 Wir zeigen «Hinter dem Horizont» am 5. März 2014 im Gemeindesaal Salouf GR!


15.12.2013 "Hinter dem Horizont" gibt es nun auf DVD! Sie können die DVD hier bestellen.
DVD


20.11.2013 "Hinter dem Horizont" in Altdorf UR:
Am Mi.20.11.2013/ 20h15 Kino Leuzinger Altdorf

Film

Synopsis


Initiationsriten für Jugendliche beim Übergang ins Erwachsenenalter sind wohl so alt wie die Menschheit und werden auch heute noch praktiziert.

Hinter dem Horizont begleitet fünf junge Menschen, die sich drei Tage und drei Nächte allein der freien Natur aussetzen. Ohne Haus, ohne Essen, ohne Handy. Der Film folgt den ProtagonistInnen bei ihrer Vorbereitung auf das Abenteuer. Sie erzählen von ihren Ängsten und Hoffnungen, bevor sie schliesslich zur Baumgrenze steigen, um dort alleine in die Wildnis zu verschwinden. In eindrücklichen Naturbildern und mit Stimmen aus dem Off erhellt sich uns, wie die Jugendlichen diese Herausforderung erleben. Wie sie an ihre physischen und psychischen Grenzen stossen. Wie dehnbar das Zeitempfinden ist, wenn scheinbar nichts geschieht.

Hinter dem Horizont macht die Erfahrung einer Auszeit in der Natur erlebbar und konfrontiert die Betrachtenden mit ihrer eigenen Wahrnehmung.

Synopsis (english)

Initiation rites as a passage from adolescence into adulthood are probably as old as humanity itself and are still practised today.


«Beyond the Horizon»accompanies five young people who spend three days and three nights by themselves in plain nature. No house, no food, no mobile phone. The film documents the youngsters' preparations for the great adventure. They talk about their fears and hopes before they finally ascend above the treeline and disappear alone into the wilderness. As the film progresses the visuals are dominated by impressive nature shots. The protagonists are represented with their voices alone, expressing their thoughts and feelings and eventually reaching their physical and psychological limits. Each character perceives the passage of time at her or his own rate, even though there is not much happening at all.

«Beyond the Horizon» invites the viewer to take part in a time-out in nature and to confront their own feelings and boundaries.

technische Angaben

Filmlänge: 57 Minuten
Aufnahme-Format: HD
Vorführ-Format:
dCinema DCP/ Blu-ray
Bildformat: 16:9 / farbig
Audio-Format:
5.1 Surround / Stereo
Originalsprache: Schweizerdeutsch
Untertitel: Deutsch / Französisch / Englisch

VisionQuest

Drei Tage und drei Nächte.
Ohne Haus und ohne Essen.
Allein in freier Natur.


In verschiedenen Kulturen und Traditionen rund um die Welt wurden und werden junge Menschen beim Übertritt ins Erwachsenenalter für eine bestimmte Zeit alleine in die Wildnis geschickt. Das Alleinsein auszuhalten und dabei eine Verbindung zu sich und der Natur zu erleben, kann zu einer wegweisenden Erfahrung werden. Die Visionssuche/ Visionquest ist eine Auszeit, eine Grenzerfahrung, ein Initiationsritual. Sie hat einerseits indianische Wurzeln, andererseits finden wir auch im europäischen Kulturraum zahlreiche Hinweise auf entsprechende Traditionen. Bei der Visionssuche handelt es sich um eine moderne Anknüpfung an einen der ältesten Übergangsprozesse unserer Vorfahren.

mehr Infos: www.visionssuche.net

Three days and three nights.
No house and no food.
Alone in nature.


In various cultures and traditions around the world young people were and are sent into the wilderness on their own. On the threshold between adolescence and becoming an adult they spend a certain time alone and unprotected in nature. This experience can help them to develop a deeper connection to themselves and to their environment and to find their way in life. A visionquest is a time-out, a ritual of transition, an initiation. It has native-american roots but there have been similar traditions in ancient european cultures. Present day visionquests are modern adaptations of some of the oldest rites of passage known to mankind.

more: www.visionssuche.net

AnbieterInnen in der Schweiz:



Braendle LuciAnna ceremony.ch Hyperlink
Brem Antoinette lebensgrund.ch Hyperlink
Bürge Max Mail Hyperlink
Conny Jauslin touch-point.info Hyperlink
Eigenheer Renata Mail Hyperlink
Ettlin Andreas u Bettina Lambrigger samsara-begegnen.ch Hyperlink
Hasler Simon naturschule-woniya.ch Hyperlink
Käsermann Brigitte
visionssuche-sinnfindung.ch Hyperlink
Läubli Yvonne myfootprints.ch Hyperlink
Seghezzi Ursula umainstitut.net Hyperlink
Steinmann Philipp wegdervision.ch Hyperlink
Stelz Brugger Sibyl u Josef faluna.ch Hyperlink
Weibel Christine www.christine-weibel.ch Hyperlink

DVD

Die DVD ist nun erhältlich!
Sie können die DVD hier per Mail bestellen.

DVD
CHF 25.-/ Euro 20.- plus Versandkosten



Credits
Regie und Schnitt
Marianne Eggenberger Hyperlink

Supervision
Felix Tissi

Kamera
Pierre Reischer

Ton
Nadja Gubser

Sound Design
Samuel Baur Hyperlink

Produktion
Einhornfilm Hyperlink
Andrea Leila Kühni
Hyperlink

Tonmischung
Peter von Siebenthal Hyperlink

Color Grading
Christoph Walter

Grafik
Jonas Hubacher Hyperlink

Mit finanzieller
Unterstützung von

Berner Filmförderung

Lotteriefonds des Kantons Bern

Ernst Göhner Stiftung

Burgergemeinde Bern

Reformierte Kirchen Bern Jura Solothurn
Trailer




Fotos
Downloads

Synopsis (PDF, 52KB) Hyperlink
Signet (EPS, 919KB) Hyperlink
Poster (PDF, 1.8MB)
Filmplakat Hinter dem Horizont
Presseartikel Berner Zeitung (JPG, 0.5MB) Hyperlink

Impressum

Produktion und Verleih:
Einhornfilm
Progr – Zentrum für Kulturproduktion
Weisenhausplatz 30
3011 Bern

Domainhalterin:
Marianne Eggenberger
Brunnmattstrasse 47
3007 Bern

Grafik, Webdesign:
Benjamin Scheurer & Jonas Hubacher
benjamin-scheurer.ch jonashubacher.ch

Valid HTML 4.01 Transitional

Kontakt

Einhornfilm
Progr - Zentrum für Kulturproduktion
Atelier 264
Waisenhausplatz 30
3011 Bern

+41 (0)31 311 00 15
www.einhornfilm.ch

Marianne Eggenberger
Mobile +41 (0)78 806 30 04
Email: marianne_eggenberger(at)bluewin.ch

Andrea Leila Kühni
Mobile +41 (0)79 610 37 15
Email: andrealeila(at)gmx.ch

Lageplan

Kontakt

2015
07.01.2015 Mountain Pico Filmfestival 2015, Azoren
26.04.2015 | 17:00 Theater Baden-Baden (D)

2014
18.01.2014 | 20:00 Visionssucheleitertreffen Schloss Buchenau (DE)
05.03.2014 | 20:00 Gemeindesaal Salouf GR
24.05.2014 | 17:00 Kino Kiwi-Treff Werdenberg SG
25.05.2084 | 17:00 Kino Kiwi-Treff Werdenberg SG
24.05.2014 | 20:00 Kino Kiwi-Treff Werdenberg SG
09.10.2014 6th International Gathering of Wilderness Guides; Cape Town, South Africa
02.12.2014 Int. International Film Festival for Spirituality, Religion, and Visionary, Jakarta Indonesia

2013
22.04.2013 | 15:00 Théâtre de Marens, Nyon (Uraufführung)
23.04.2013 | 14:00 Usine à gaz, Nyon
22.06.2013 | 16:00 Kino Kunstmuseum, Bern (Berner Première)
23.06.2013 | 16:00 Kino Kunstmuseum, Bern
30.06.2013 | 16:00 Kino Kunstmuseum, Bern
06.07.2013 | 16:00 Kellerkino, Bern
13.07.2013 | 16:00 Kellerkino, Bern
20.07.2013 | 16:00 Kellerkino, Bern
08.09.2013 | 12:30 Filmfestival "Planète Honnête", Cadenet Vaucluse
25.10.2013 | 19:00 Takino, Schaan FL
28.10.2013 | 18:30 Takino, Schaan FL
20.11.2013 | 20:15 Kino Leuzinger, Altdorf

back
back
back
back
back
back
back
back
back
back
back
back
back
back
back
back
back
back
back
back
back
back
back
back
back
back
back
back
back
back
back
back
back
back
back
back
back
back
back
back
back
back
back
back
back
back
back
back
back
back
back
back
back
back
back
back
back
back
back
back
back
back
back
Hinter dem Horizont